Freitag 03.12.21 

19:00 Uhr

 

CIEL D`OR 

 

das sind drei Männer, ein Baritonsaxophon, ein Euphonium, ein Sousaphon, eine Baritongitarre und Percussion. Virtuose, jazzorientierte Bassmusik, dazu Songs mit eigenen Texten - skurril, feinsinnig, heiter. Nicht nur das Zuhören macht Spaß, es gibt auch einiges zu sehen, wenn die drei mit vollem Körpereinsatz blasen, Ventile drücken, Klappen lüften, Saiten zum Schwingen bringen und die Fußtrommel schlagen. Ein Gesamtkunstwerk für kleine Orte, ganz nah am Publikum. Ursprünglich als reines Bläsertrio in der Tradition von Lester Bowies Brass Fantasy oder der Dirty Dozen Brassband angetreten, entwickelte Ciel d`Or schnell musikalische Ausdrucksformen, die in Verbindung mit eigenen und anderen Texten eine wunderbare klangpoetische Welt zwischen Erde und
All, zwischen Zirkus und fragwürdigem Leben entstehen lassen.

 

 



Sonntag 05.12.21

14.00 Uhr

 

Doghouse Daddy

& the

Boppin´ Blue Hearts

"Weihnachts-Special"

 

Personel: Sven Bergmann aka Cal Coalminer (vocals, rhythm guitar)

Holger Krell aka Doghouse Daddy (doghouse bass, vocals)

Michael Guntenhöner aka Cookie ( guitar, vocals)

Das Bremer Trio Doghouse Daddy & The Boppin´Blue Hearts haben sich mit Leib und Seele dem U.S. amerikanischen 1950´s Rockabilly verschrieben. Neben Coversongs von bekannten und unbekannten „Stars“ des Genres aus der guten alten Zeit, ziehen sich Eigenkompositionen des Trios wie ein roter Faden durch das Programm. Auch wenn das Trio erst Ende des Jahres 2018 gegründet wurde, so verfügen die drei überlebenden Bremer Stadtmusikanten über eine Jahrzehnte währende musikalische Erfahrung der unterschiedlichsten Art.

 

 







Mittwoch 08.12.21

18.00 Uhr

 

 

Benedikt Vermeer

"Scrooge"

 

(nach Charles Dickens): Die berühmteste Weihnachtsgeschichte der Welt - die Wandlung des alten Geizhalses Ebenezer Scrooge vom gierigen Menschenfeind zur guten Seele. Im London des 19. Jahrhunderts angesiedelt, schaffen wir eine stimmungsvoll-weihnachtliche Atmosphäre!

 

 



Freitag 10.12.21                     

14.00 Uhr

 

 

Hascha kommt

mit seinem Weihnachtsprogramm

 

Ex- Mushroam „Schlager der 50ger & 60ger“ Dieter („Hascha“) Hashagen erwartet Sie/Euch zu einem stimmungsvollen Nachmittag in der Pusta-Stube. Musikalische Darbietung : Akkordeon-Gesang-Rhythmus

 



Mittwoch 15.12.21                                          18.00 Uhr

 

 

Benedikt Vermeer

"Scrooge"

 

(nach Charles Dickens): Die berühmteste Weihnachtsgeschichte der Welt - die Wandlung des alten Geizhalses Ebenezer Scrooge vom gierigen Menschenfeind zur guten Seele. Im London des 19. Jahrhunderts angesiedelt, schaffen wir eine stimmungsvoll-weihnachtliche Atmosphäre!